Wie schreibt man „nachhaltig“?

Nachhaltigkeit – ein Thema, das uma schon seit vielen Jahren bewegt. In vielfacher Weise bekennt sich das Erfolgsunternehmen aus dem Schwarzwald zu seiner sozialen und ökologischen Verantwortung. Das reicht von Arbeitsbedingungen über die Unterstützung von Projekten im heimatlichen Umfeld bis hin zum rücksichtsvollen Umgang mit der Natur. Auch in der Produktpalette wird Nachhaltigkeit sichtbar.

Vorwort

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Mensch sich gerne sicher und geborgen fühlt. Aus Sicht der Verbraucher werden somit die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer weiter in den Fokus der Kaufentscheidung gerückt. Neben den Umwelt- und Sozialstandards interessiert sich der Verbraucher für die gesamte Wertschöpfungskette des Produktes und das verantwortungsvolle Handeln der Unternehmen. Vielleicht ist es gerade für die haptische Werbewelt entscheidend, dass ein tatsächlich in der Hand liegendes Produkt Vertrauen und Nachhaltigkeit transportiert.

Die uma Schreibgeräte Ullmann GmbH hat sich der Nachhaltigkeit buchstäblich verschrieben und es ist uns ein persönliches Anliegen für Mensch und Umwelt verantwortlich und pflichtbewusst zu handeln. Aus einem erfolgreichen, umweltbewussten Management entstehen so Produkte, die das Prädikat „Nachhaltig“ mehr als verdient haben. Mit dem uma recycled PET PEN zeigen wir, dass man aus PET Material einen sehr ansprechenden und sehr gut schreibenden recycelten Werbeträger erzeugen kann.

Das mit dem Sustainibility Award 2017 ausgezeichnete Produkt zeigt auf beeindruckende Weise, dass eine Investition in Forschung und Entwicklung einen Mehrwert für unseren Planeten erzielen kann. Mit den PEFC zertifizierten uma Holzschreibgeräten tragen wir dazu bei, dass der Schwarzwald auch in Zukunft für die Nachwelt positiv erhalten bleibt.

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung vereint mit innovativen Produktideen und nachhaltigen Produktions- prozessen. Das ist die gelebte uma Philosophie für langfristiges, erfolgreiches und nachhaltiges Handeln.

Alexander Ullmann (CEO)

Wir übernehmen Verantwortung

Wir von uma stehen für ein verantwortliches Wirtschaften. Das bedeutet, dass bei uns Werte wie Qualität und Kundenzufriedenheit, wie auch die Einhaltung sozialer Verhaltensweisen und Aspekte der Nachhaltigkeit an oberster Stelle stehen. Auch bei unseren Partnern legen wir höchsten Wert auf menschenwürdige und umweltverträgliche Arbeitsbedingungen, wie beispielsweise die Einhaltung von Arbeitnehmerrechten, das Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit sowie den verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. Für die Einhaltung dieser Ziele stehen wir mit unserem Namen.

Für unsere gesellschaftliche Verantwortung (CSR) wurden wir von EcoVadis erneut mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

umaSECRETS

In den umaSECRETS erfahren Sie mehr darüber, wie man bei uma Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung nicht nur schreibt, sondern auch lebt. Fordern Sie ihre persönliche Broschüre an oder lesen Sie online im Downloadbereich auf uma-pen.com.
PDF-Download

PEFC-Zertifizierung

Holz: ein ganz besonderes Material voller Wärme und natürlich gewachsener Einzigartigkeit: Jeder Kugelschreiberschaft ist ein Unikat mit eigener Geschichte. Als führender Hersteller von Werbe- kugelschreibern legen wir bei uma großen Wert auf Individualität. Unsere Schreibgeräte aus Holz sind dabei so einzigartig wie der Baum, aus dem sie entstanden sind.

Als Produzent aus dem Schwarzwald freut es uns, PEFC-zertifizierte Holzschreibgeräte garantieren zu können und somit zum Schutz von nachhaltigen Rohstoffen beizutragen. Für uns ist es eine Selbstver- ständlichkeit, an diesem Verfahren zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung und zum Schutz eines wichtigen Rohstoffes teilzunehmen.

PEFC garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus nachhaltig bewirt-schafteten Wäldern stammen. Mit einer Fläche von über 265 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche garantiert PEFC als größtes Waldzertifizierungssystem weltweit ausreichend Rohstoffmengen. Dank dieser Zertifizierung überneh- men wir bei uma gesellschaftliche Verantwortung, denn wir unterstützen den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen und setzen uns somit für den aktiven Beitrag zum Erhalt der Wälder ein.

Für die uma Schreibgeräte aus Holz wird ausschließlich deutsches PEFC-zertifiziertes Buchenholz verwendet. Durch spezielle Bearbeitung des nachwachsenden Rohstoffs transportiert das Naturprodukt Ihre Werbebotschaft edel und formschön zum Kunden. Der Naturstoff Holz variiert sowohl in der Farbigkeit des Holzes als auch in der Struktur (Maserung).

uma nachweislich zertifiziert

Die Grundprinzipien unserer Produktionsbedingungen sind klar: Wir sehen es als unternehmerische Verantwortung, menschenwürdige und umweltverträgliche Arbeitsbedingungen sicherzustellen. Somit haben das Einhalten von Arbeitnehmerrechten, sowie der verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen oberste Priorität. Deshalb werden alle uma Produktionsstätten regelmäßig von externen Einrichtungen auditiert und unsere Ansprüche bei persönlichen Besuchen und Briefings den Zulieferer vermittelt. Die Zusammenarbeit mit diesen Produktionsstätten basieren auf jahrelangen und familiären Verbindungen, die ein zusätzliches Sicherheits- und Qualitätsniveau in allen Belangen sicherstellt.

SEDEX
(Supplier Ethical
Data Exchange)

FTA
(Foreign Trade
Association)

PSI
(Promotional Product
Service Institute)

BSCI
(Business Social
Compliance Initiative)

GWW
(German Association of the
Promotional Products Industry)

Tradition basiert auf ständigen Innovationen

Bei dem Innovationswettbewerb TOP 100 hat uma es unter die Besten geschafft. In einem unabhängigen Auswahlverfahren konnten wir besonders mit innovativen Prozessen und innovativem Management punkten. Dass sich zukunftsträchtiges Agieren auch in innovativen Produkten niederschlägt konnte mit der uma RECYCLED-PET-PEN-Serie eindrucksvoll bewiesen werden. Der Einsatz alternativen Materialien und die Investition in neue Produktionsverfahren macht uma zu einem der TOP 100 Innovativsten Unternehmen des Deutschen Mittelstandes.

uma Produktion ist klimaneutral

Der Klimawandel ist aktuell eine der größten Herausforderungen. Wir wollen Verantwortung übernehmen und leisten einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz: In Zusammenarbeit mit ClimatePartner haben wir die Emissionen unserer Produktserien „Holzschreibgeräte“ und „Recycled Pet Pen“ berechnet und anschließend über regionale Klima- schutzprojekte ausgeglichen. Somit sind die ersten uma klimaneutralen Schreibgeräte Serien erhältlich.

Wie wären aber nicht uma, wenn wir uns nur auf einen Produkt konzentrieren würden. Aus diesem Grund haben wir die komplette Produktion in Fischerbach, im Herzen des Schwarzwaldes, auf klimaneutral gestellt. Wir freuen uns somit einen positiven Beitrag für die Umwelt leisten zu können.

uma RECYCLED PET PEN – ausgezeichnet!

Mit der Einführung des uma RECYCLED PET PEN hat uma nicht nur seine Innovations-kraft unter Beweis gestellt, sondern auch eine neue Idee in Sache Nachhaltigkeit geschaffen. Dafür wurde die uma RECYCLED-PET-PEN-Serie mit dem PSI Sustainability Award 2017 ausgezeichnet.

Mit der Nominierung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 wurden uma auch branchenextern bestätigt, zusätzlich zählt das Unternehmen zu den TOP 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand.

uma NATURALS

Entdecken Sie die umaNaturals Modellserien.

PDF-Download